Informationen für Besucher: Gemeindewerke Niefern-Öschelbronn

Seitenbereiche

Freibad
Vorlesen

Das Freibad startet am 11.05.2024 in die neue Saison.

Beheizung Beckenwasser funktioniert wieder!!

Der kurzfristig aufgetretenen Defekt an der Heizungsanlage ist behoben und das Becken- und Duschwasser kann wieder im gewohnten Umfang aufgeheizt werden.

Sport, Spaß und Spiel im Erhard – Fahlbusch - Freibad (beheizt) im Ortsteil Niefern

Das Freibad startet am 11.05.2024 in die neue Saison.

Es erwartet Sie:

  • Schwimmerbecken mit 50 Meter Länge und 5 Bahnen
  • Sprungbucht mit 1+3-Meter-Sprungbrett, 5-Meter-Plattform
  • Nichtschwimmerbecken mit 63 Meter langer Großrutsche und lustiger Schlangenrutsche für Kinder
  • Kleinkinderbereich mit Planschlandschaft mit Sonnenschutz
  • Sandspielplatz mit Kletterschiff
  • Sportflächen mit Beachvolleyball- und Multifunktionsplatz
  • Ausgedehnte Liegewiese und Kiosk mit Terrasse.
  • Sonnenliegen

E-Ticket online kaufen

Saisonkarte

Die Karte wird auf Antrag im Rathaus Niefern (Pforte) und im Bürgerbüro Öschelbronn (Bürgerservice) ausgestellt. Einzel- und Mehrfachkarten werden weiterhin an der Kasse der Bäder ausgegeben.

Es ist folgendes zu beachten:

  • Interessenten, die bereits im vergangenen Jahr eine Saisonkarte hatten, müssen lediglich eine neue Jahresmarke für den vorhandenen Ausweis erwerben. Bitte vorhandene Saisonkarten mitbringen!
  • Interessenten, die noch keine Saisonkarte hatten, müssen einen Antrag ausfüllen (Der Antrag kann auch im Internet vorab ausgedruckt werden: www.gwnoe.de)
  • für jeden Karteninhaber ist ein Passbild vorzulegen.
  • bei Familienkarten erhält jedes Familienmitglied eine Saisonkarte, es ist daher auch für jeden ein Passbild vorzulegen
  • die Saisonkarten sind nicht übertragbar
  • Aufgrund schlechter Wetterverhältnisse während der Freibadsaison besteht kein Rückerstattungsanspruch des Kartenpreises, ebenso wegen eingeschränkten Öffnungszeiten an einzelnen Tagen.

Hier geht es zum Antrag auf die Saisonkarte. (PDF-Dokument, 179,64 KB, 22.03.2023)

Geldkarte – zusätzliche online-Bezahlmöglichkeit

Mit der neuen Freibadsaison wurde die Möglichkeit geschaffen, über das Online-System der Bäder digitale Geldwertkarten zu erwerben. Wenn die Geldkarte über die entsprechende Bankverbindung im Online-System geladen wird, muss für den weiteren Erwerb von eTickets diese Bankverbindung nicht mehr genutzt werden. Je nach Geldwertkarte gibt es unterschiedliche Rabatte auf die Eintrittspreise, bei der Geldwertkarte 25= 10%, Geldwertkarte 50=15%, Geldwertkarte 75=20% und Geldwertkarte 100=25%.